Tipp: RECHNUNG.de - flexibles Factoring für Freiberufler, Selbstständige, kleine & mittlere Unternehmen
Tipp: RECHNUNG.de - flexibles Factoring für Freiberufler, Selbstständige, kleine & mittlere Unternehmen

Infos zu RECHNUNG.de

RECHNUNG.de ist ein Factoring-Anbieter, den es seit 2014 gibt und der mit seinem Konzept sehr erfolgreich ist. Das macht sich nicht nur an den Investoren bemerkbar, bei denen RECHNUNG.de mittlerweile beliebt ist. Auch hat das Start-up früher als geplant Kleinanleger ausbezahlt, die ihn im Rahmen einer Crowdfunding Kampagne unterstützt haben. Was RECHNUNG.de so erfolgreich macht, ist das Konzept: Der Factoring-Anbieter hat es auf Gewerbetreibende, Freiberufler und Unternehmer abgesehen. Das heißt, dass du dir bei RECHNUNG.de kleine wie auch große Rechnungen vorfinanzieren lassen kannst. Dabei verzichtet RECHNUNG.de darauf, dich mit Verträgen zu binden. Ob du eine einzige Rechnung oder alle von dem Start-up vorfinanzieren lässt, entscheidest ganz allein du. RECHNUNG.de bietet vor allem echtes Factoring an. Das heißt, dass das Unternehmen dir deine Rechnungen gegen eine Factoring-Gebühr vollständig abkauft. Das Ausfallrisiko, zum Beispiel im Falle der Insolvenz deines Rechnungsempfängers, übernimmt RECHNUNG.de für dich.

 

So funktioniert RECHNUNG.de

Auf den Service von RECHNUNG.de kannst du ohne großen Aufwand zugreifen. Online füllst du schlicht das Registrierungsformular aus. Vorbedingung ist lediglich, dass du Gewerbetreibender, Freiberufler oder Unternehmer bist. Andere Berufsgruppen können die Dienstleistung von RECHNUNG.de nicht in Anspruch nehmen. Das Benutzerportal, zu dem du über die Registrierung gelangst, bietet dir dann die Möglichkeit, deine Rechnungen hochzuladen, oder sie gleich über den kostenlosen Rechnungsgenerator zu erstellen. Im Folgenden prüft RECHNUNG.de dann deine Rechnung. Das geht meistens sehr schnell. Wenn der Rechnungsempfänger die Rechnung bestätigt hat, verspricht RECHNUNG.de, dir das Geld innerhalb von 24 Stunden zu überweisen.

Kosten

Auf das Bezahlen von Rechnungen zu warten ist besonders für Selbstständige, Kleinunternehmer und Freiberufler nicht nur ärgerlich, sondern kann bei höheren Beträgen schnell auch Insolvenz-Gefahr mit sich bringen. Dafür, dass du von RECHNUNG.de das Geld schnell und unkompliziert bekommst, behält das Start-up einen bestimmten Prozentsatz der Rechnung als Gebühr ein. Denn mit dem Ankauf deiner Rechnung kauft RECHNUNG.de auch das Risiko eines Zahlungsausfalls des Rechnungsempfängers ein. Die Factoringgebühr (ab 0,5 %) richtet sich nach verschiedenen Parametern wie zum Beispiel der Bonität der Rechnungsstellers und -empfängers. Daher ergibt sich eine individuelle Gebühr. Bevor du deine Rechnung einreichst, bekommst du die exakte Gebühr, bzw. deinen Auszahlungsbetrag, angezeigt.

Besonderheiten bei RECHNUNG.de

RECHNUNG.de bietet einige Besonderheiten an, die andere Factoring-Anbieter nicht haben. So geht die Rechnungsüberprüfung und -auszahlung sehr schnell. In der Regel bekommst du die Rechnungssumme schon nach 24 Stunden ausbezahlt. Ein Vorteil von RECHNUNG.de ist auch, dass du ihren Service sehr flexibel nutzen kannst, ohne auf Vertragslaufzeiten achten zu müssen. Auch die Tatsache, dass du nicht alle Rechnungen vorfinanzieren lassen musst, ist ein Pluspunkt. Denn so bist du noch weniger an das Start-up gebunden. Eine weitere Besonderheit ist der Sicherheitseinbehalt. Falls du Rechnungen vorfinanzieren lassen willst, die mehr Risiko beinhalten als gewöhnlich, erhebt RECHNUNG.de mitunter zusätzliche Sicherheiten, indem sie einen Teil der Rechnungssumme als finanzielle Sicherheit einbehält. Dies ist kommt aber nur in Ausnahmefällen vor und du wirst umgehend per Mail informiert. So sichert sich RECHNUNG.de bspw. gegen Insolvenzen von Schuldnern ab. Ist die Rechnung dann aber bezahlt, bekommst du das Geld vollständig ausbezahlt.

Videos zu RECHNUNG.de

Social Media

RECHNUNG.de besitzt auf vielen Plattformen in den sozialen Netzwerken Konten. Aktiv betreut werden Facebook, Instagram und Twitter sowie die Berufsplattformen LinkedIn und Xing. Insbesondere Facebook ist für RECHNUNG.de besonders wichtig: Mit einer schnellen Reaktionsquote auf Posts und private Nachrichten ist Facebook eine Anlaufstelle für Kunden und Interessierte. Die Posts, die du dort findest, informieren dich über neue Produkte des Unternehmens aber auch über die Entwicklung RECHNUNG.des vom Start-up zu einem soliden Finanzdienstleister. Auf LinkedIn und Xing kannst du Kontakt zu den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aufnehmen und findest Stellenausschreibungen.

Fazit zu RECHNUNG.de

Das Konzept von RECHNUNG.de bietet ihren Kunden viele Vorteile. Insbesondere die Flexibilität lohnt sich für oder Freiberufler und Gewerbetreibende. So verzichtet das Start-up auf Kundenbindung durch Vertragslaufzeiten. Auch kannst du bei jeder Rechnung neu entscheiden, ob du sie von dem Unternehmen vorfinanzieren lassen willst oder nicht. Das ist bei weitem nicht bei jedem Factoring-Anbieter der Fall. Diese beiden Punkte sind vermutlich Gründe dafür, dass RECHNUNG.de mit seinem Konzept ziemlich erfolgreich ist und seine Dienstleistungen weiterhin ausbaut. Mittlerweile kann RECHNUNG.de dir auch bei überfälligen Rechnungen mit einer Inkassoleistung behilflich sein. Wende dich bei Fragen dazu gerne den Kundensupport unter info@rechnung.de. Auch die Website von RECHNUNG.de entwickelt sich stetig weiter. Solltest du auf dieser einige Informationen vermissen oder noch Fragen haben hast du immer einen Kundenservice, den du einfach anrufen kannst, oder der dir auf deine Mail zügig antwortet.

Zum Anbieter

RECHNUNG.de Erfahrungen

4
4 von 5 Sternen
4 Bewertungen
4 von 5 Sternen
1
1 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
1 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
1
1 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
1 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
5
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen 2018
5 von 5 Sternen
5
5 von 5 Sternen
2 Bewertungen 2017
5 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Ich versuche nun seit fasst drei Tagen vergeblich mit jemandem zu sprechen. Telefontermine werden nicht eingehalten und die Mitarbeiter die an das Telefon gehen haben von nichts eine Ahnung, notieren einen Rückruf der nie oder viel zu spät erfolgt.Fakt: Auszahlung als Neukunde innerhalb 24h können Sie scheinbar vergessen! Sitze nun seit drei Tagen daran und habe keine relevanten Infos erhalten und meine Rechnungen wurden noch nicht bearbeitet. Aufwendige Verifizierung des Kontos, was einem erst am Ende mitgeteilt wird, wenn schon die ganze Arbeit getan ist. Nach fasst drei Tagen wurden meine Rechnungen noch nicht bearbeitet oder mir ausreichend Auskunft gegeben. Stattdessen wurde nun per Mail die Zusammenarbeit abgelehnt. Hier wird "gefischt" ich musste eine Rechnung neu hoch laden, da der Briefkopf gefehlt hat. Daraufhin wurden die Konditionen mehr als verdoppelt.Meiner Meinung nach sollte ein Unternehmen so nicht vorgehen. Ich werde von dem Service Abstand nehmen. Mir Vorsicht zu genießen. Werben mit Dingen die nicht eingehalten werden (24h Auszahlung...) - von Hans | 27.03.2019
  2. Seit ca. einem Jahr mach ich alles über Decimo. Sehr zuverlässige und unkomplizierte Abwicklung. Sind sehr flexibel und freundlich im Kontakt! Geld ist meist noch am selben Tag auf dem Konto! Ich bleib bei denen! Wenn Kunde mal später zahlt kümmern Sie sich und nehmen einem den Aufwand ab! Dafür bin ich gerne bereit Gebühren für eine ausgezeichnete Leistung zu zahlen. Das Vertrauen muss einfach stimmen und das ist bei Decimo vorhanden! - von Mirko Walden | 1.03.2018
  3. Bin super zufrieden mit dem Service. Das Hochladen der Rechnungen ist unkompliziert und ich erhalte in wenigen Tagen zuverlässig mein Geld und kann damit planen - nie wieder muss ich meinem Geld hinterher laufen, große Erleichterung! - von Anne Henning | 19.09.2017
  4. Einfach alles Super! - von Dominik Eisenhardt | 12.09.2017

Teile deine Erfahrungen mit RECHNUNG.de mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte beachte, dass wir nur Bewertungen live schalten können, die unseren Richtlinien entsprechen.

Zum Anbieter Tipp: RECHNUNG.de Tipp: RECHNUNG.de